Di + Do   09:00 - 19:30

Mi + Fr    09:00 - 17:30

Sa            nach Absprache

Angebot

© 2020-2021 colon-hydro-egloff.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

Telefon: 078 849 08 05

E-Mail: praxis(at)colon-hydro-egloff.ch

www.colon-hydro-egloff.ch

Colon-Hydro-Praxis

Romy Egloff

Feldstrasse 15

CH-5634 Merenschwand

Kontakt

Bei einer Behandlung mit naturheilkundlichen Praktiken stehen nicht die einzelnen Krankheitssymptome im Mittelpunkt, sondern es wird versucht, die Selbstheilungskräfte des Körpers auf natürlichem Weg anzuregen und zu unterstützen, und der Ursache der Erkrankung auf den Grund zu gehen. 

 

Es ist wichtig zu betonen, dass die TEN (Traditionelle Europäische Naturheilkunde) sich nicht durch die verwendete Methode definiert, sondern durch die konsequente Anwendung des übergeordneten Systems der Humoralmedizin. D.h. dass in der TEN zwar Behandlungsmethoden verwendet werden die auch in der klassischen Naturheilkunde üblich sind. Die Kriterien ihrer Anwendung sich in der TEN aber stets an der krankhaften Säftesituation des Patienten orientieren.

 

 

Eine Auswahl häufiger Therapiemethoden in der TEN:

 

  • Diätetik (Ernährungsberatung und Lebensführung)
  • Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
  • homöopathische und/oder spagyrische Heilmittel
  • Ab- und Ausleitende Verfahren (Schröpfen, Baunscheidtieren, Nasenrödern, Blutegel, Colon-Hydro-Therapie (Darmspülungen), Massagen, Wickel, Wasseranwendungen u.v.a.m.

Therapieformen in der TEN